UNSER PROZESS.

Zum Start und für ein koordiniertes Vorgehen bei Kundenprojekten folgen wir einem standardisierten Prozess, um alle notwendigen Informationen bis zum Start der Kampagne geordnet zu erfassen. Wichtig ist uns dabei vor allem, dass wir gegenseitiges Verständnis für die jeweiligen Bedürfnisse beider Parteien schaffen.

In einem ersten Schritt laden wir dich zu einem kurzen Video-Call ein, um uns kennenzulernen und erste Informationen auszutauschen. Hier hast du die Möglichkeit, uns im Vorfeld einen groben Überblick über dein Projekt zu geben.

Bevor wir mit der Einrichtung der Konten und Kampagnen beginnen können, führen wir je nach der zu erwartenden Komplexität der Kampagne gemeinsam einen Workshop durch. Wir führen eine vorbereitende Umfrage durch, bereiten den Workshop vor und treffen uns dann mit dir, um den Inhalt zu besprechen. Der Workshop dauert in der Regel zwischen 2-3 Stunden.

Die Einrichtungsphase beginnt nach der Durchführung des Workshops und umfasst die Einrichtung der erforderlichen Konten, die Festlegung der Messpunkte sowie die Text-, Bild- und Videogestaltung. Je nach Projekt kann diese Phase längere Zeit in Anspruch nehmen.

In der Testphase steht die schnelle Aneignung von Wissen im Vordergrund. Wir wollen möglichst schnell herausfinden, welcher Kanal für uns erfolgversprechend sein kann und welcher wahrscheinlich schwieriger zu beherrschen ist. Die Optimierungskurve kann vor allem am Anfang recht steil ansteigen und zu einem erhöhten Ressourceneinsatz führen.

Im nächsten Schritt der Kampagnen kümmern wir uns um die Verifizierung des gewünschten Ergebnisses - der Hypothese des Kundenverhaltens. Dies kann durch Vergleichstests oder andere Maßnahmen geschehen, um u.a. verschiedene Landingpages miteinander vergleichen zu können. Auch Werbemittel, Texte und Platzierungen werden verändert und verglichen.

Abschließend kümmern wir uns um die Optimierung des eingesetzten Budgets durch Änderung der Gebote und Gebotsstrategien. Dabei berücksichtigen wir die Sättigung, Ausspielungsraten und Marktanteile in den jeweiligen Kanälen. Ziel ist es in jedem Fall, mit dem zur Verfügung stehenden Budget eine maximale Anzahl von Nutzern / Website-Besuchern zu generieren.

Zusätzlich zu den operativen Maßnahmen unterstützen wir auch bei der Interpretation der Daten. Hier nutzen wir gängige Analysetools und erstellen automatisierte Berichte zur Darstellung und leichteren Erkennung von Kennzahlen.

Bist du bereit, loszulegen? Klicke auf den Button und nutze unser Formular. Sobald es ausgefüllt ist, wird sich einer unserer Projektmanager so schnell wie möglich mit dir in Verbindung setzen.

Marketing project process.

Einführungsgespräch

Bevor wir mit den ersten Schritten beginnen können, wollen wir uns in einem Online-Gespräch kurz kennen lernen.

Onboarding

Vor jedem neuen Projekt werden die für unsere administrativen Prozesse notwendigen Daten über ein Online-Formular erhoben. Mit diesem erstellen wir alle Vorbereitungen für unser eigenes Kundenportal und andere Genehmigungen.

Workshop

Nachdem wir alle Informationen erhalten haben, erstellen wir dir ein Angebot für einen Kickoff-Workshop, um alle Parameter deiner Situation im Detail zu besprechen. In dem Workshop besprechen wir Buyer Personas, Ziele, Werbemittel und bestehende Accounts sowie den Zeitplan und beraten dich über dein Budget.

Durchführungsentwurf

Die Ergebnisse des Workshops ermöglichen es uns, einen konkreten Umsetzungsvorschlag für Ihre Marketingmaßnahmen zu entwickeln. Dabei berücksichtigen wir die Zielgruppe und das verfügbare Budget, um einen optimalen Mix zu erstellen.

Kontoeinrichtung

Im Laufe des Einrichtungsprozesses legen wir die erforderlichen Konten an und stellen sicher, dass alle erforderlichen Zugriffsrechte für die Durchführung der Kampagne gewährt werden. Unsere Kunden haben jederzeit vollen Zugriff auf die eingerichteten Konten und erhalten ein Live-Reporting, das alle wichtigen Kampagnenparameter anzeigt.

Web PROJECT process.

Erste Sitzung - Video

Das erste Gespräch findet im Allgemeinen per Videoanruf statt und dient dazu, sich einen groben Überblick über das Projekt zu verschaffen. Dabei geht es vor allem darum, den Umfang und die Machbarkeit der Technologie abschätzen zu können.

Vorbereitungsformular

Zur Vorbereitung des Workshops haben wir eine Checkliste erstellt, in der wir die notwendigen Informationen im Voraus abfragen. Je besser wir über das bevorstehende Projekt Bescheid wissen, desto effizienter können wir den Workshop organisieren.

Workshop

Im Rahmen eines umfassenden Workshops können wir mit dir die Anforderungen und Parameter des Projekts im Detail besprechen und uns so ein detailliertes Bild von deinem Projekt machen. Wir besprechen mit dir den Aufbau, die notwendigen Funktionen und beantworten weitere Fragen zu deiner Website.

Angebotsentwicklung

Anhand des Workshops erstellen wir ein detailliertes Angebot inklusive eines Zeitplans, in dem das gesamte Projekt abgewickelt wird. Die Kostenkalkulation ist als Festpreis zu verstehen und variiert grundsätzlich nicht. Wichtig ist jedoch eine enge Zusammenarbeit, insbesondere bei der Lieferung der Inhalte.