Search Engine Advertising.

SEA (Search Engine Advertising) ist ein Subbereich im Suchmaschinenmarketing und bildet den komplementären Bereich zu SEO (Search Engine Optimization). Im Gegensatz zu SEO geht es bei SEA nicht um organische Suchergebnisse, sondern um bezahlte Textanzeigen in Suchmaschinen.

Yandex Ads

Bezahlte Suchanzeigen erscheinen in den Yandex-Suchergebnissen und auf den Partnerseiten des Yandex-Werbenetzwerks - einige der populärsten Seiten in Russland mit einem Spektrum von 34 Millionen Nutzern.

Google Ads

Mit Google Ads können Sie potenzielle Kunden ansprechen, die in der Google-Suche oder in Google Maps nach Unternehmen wie Ihrem suchen. Sie zahlen nur für Resultate, z. B. für Klicks, mit denen Nutzer auf Ihre Website gelangen, oder für Anrufe bei Ihrem Unternehmen.

Microsoft Ads

Bing Ads liefert Suchanzeigen in der Bing-Suchmaschine und wird unter Microsoft Advertising angeboten. Die Anzeigen können unabhängig verwaltet oder durch den Import von Google Ads-Kampagnen synchronisiert werden.

Die Vorteile von SEA.

Ergebnisorientierte Kosten

Hohe Kundenqualifizierung

Kleine regionale Anzeige

Intelligente Bereitstellung

Vielfältige Optimierungsmöglichkeit

Understandable results

Moment...

Wir stellen dir ein Whitepaper zur Verfügung, dass die wichtigsten Parameter der Suchmaschinenwerbung enthält.

pdf

NDA-Whitepaper-AdFormat-SEA.pdf(1MB)

Text Ads.

In den Textzeilen können bestimmte Informationen über deine Produkte oder Dienstleistungen hervorgehoben werden. Ein Call-to-Action für die gewünschte Aktion des Nutzers ist ebenfalls sinnvoll. Die Nutzer achten besonders auf die Überschrift. Daher empfiehlt es sich, Wörter zu verwenden, die häufig als Suchbegriffe bei Google eingegeben werden.

Shopping Ads.

Als Unternehmer kannst du Shopping-Kampagnen nutzen, um deine Produkte in Geschäften und Online-Shops zu bewerben, die Anzahl der Website-Zugriffe oder Besuche in deinen Geschäften zu erhöhen und qualifizierte Leads zu generieren. Wenn du dich für Shopping-Kampagnen interessierst, sende uns deine Produktdaten über das Merchant Center und richte eine Google Ads-Kampagne ein. Für diese Kampagne erstellen wir dann Anzeigen, die auf Google und anderen Websites angezeigt werden, um Ihr Angebot potenziellen Kunden zu präsentieren.

Call-Only Ads.

Anrufanzeigen sollen die Nutzer dazu bringen, Ihr Unternehmen anzurufen. Sie werden nur auf Geräten angezeigt, mit denen Anrufe getätigt werden können. Wenn ein Interessent die Anzeige anklickt oder antippt, kann er dich sofort anrufen. Anrufberichte sind nur im Suchnetzwerk verfügbar. Diese Berichte verwenden Google-Weiterleitungsnummern, um die Leistung der Anruferweiterung oder der Anrufanzeige zu messen.

CLIENT EXAMPLES.

NEED TO KNOW.

Es gilt, den potentiellen Kunden mittels Text genau dann anzusprechen, wenn er sich in der Phase der Problemlösung befindet. Der Suchende soll auf die Anzeige klicken und in direkten Kontakt mit dem Ergebnis seines Suchinteresses geführt werden.

Für die Konzeption und Umsetzung der Kampagnen nehmen wir uns in der Regel 1-2 Wochen Zeit, um genügend Spielraum für Optimierungen zu gewährleisten.

Grundsätzlich benötigen wir Informationen zu rechtlichen Fragen. Dazu gehört die Wortwahl, Lizenzen oder andere Berechtigungen in Fachbegriffen.

Resultate können sofort sichtbar ausgestellt werden. Sobald die Kampagnen live gehen, werden die Anzeigen von Google ausgeliefert oder getestet.

Jeder Klick, den jemand auf Ihre Anzeigen tätigt, muss direkt an Google bezahlt werden.

BEREIT DICH INSPIRIEREN ZU LASSEN?

Video, Bilder, Banner - Inhalte und
Impressionen überall - bist du bereit?