Pinterest AdVERTISING.

Aufgrund der zahlreichen unterschiedlichen Kategorien eignet sich Pinterest als Werbeplattform für eine Vielzahl von Branchen. Da viele Nutzer Pinterest nutzen, um Anregungen und Inspirationen zu finden oder neue Produkte zu entdecken, kann Werbung relativ natürlich in die Website eingebettet werden, ohne als aufdringlich empfunden zu werden. Wenn Sie als Werbetreibender Tipps und Anregungen anbieten, können Sie auch auf ein passendes Produkt verweisen – zum Beispiel Materialien für eine Bastelidee, Zutaten für ein Kochrezept oder eine Kaufoption für das Outfit auf einem Modefoto.

Die Vorteile von Pinterest.

Pinterest ist eine Kombination aus Suchmaschine und sozialem Medium, die ihren Nutzern helfen soll, neue Ideen zu entdecken, zu speichern und zu teilen. Pinterest-Anzeigen sind eine Möglichkeit für Marken und Unternehmen, ihre Angebote auf der Plattform zu bewerben.

Die Kombination aus einer Suchmaschine und sozialen Medien macht Pinterest zu einem leistungsstarken Marketinginstrument, das sein Publikum versteht, z. B. indem es den Geschmack kuratiert oder Trends erkennt, bevor sie entstehen.

Einzigartige Kombination aus Suche und Bild

Zugang zu Personen, die nach ihren Interessen suchen

Zeitgemäße Targeting-Möglichkeiten

Niedriger CPC im Vergleich zu anderen Kanälen

Großer Kanal für die Markenbekanntheit

Integrieren Sie Shop-Anzeigen, um Nutzer direkt zu konvertieren

Standard Pins.

Ein Promoted Video Pin ist ein Video, das zu Werbezwecken eingesetzt wird. Mit einem solchen Video-Pin können Sie Ihre Reichweite und Sichtbarkeit verbessern. Denn ein gut gemachtes Video erregt Aufmerksamkeit und wird idealerweise von der Community selbst verbreitet. Ein solches Video kann theoretisch bis zu 30 Minuten lang sein. Empfehlenswert ist jedoch eine Laufzeit von 15 bis 45 Sekunden. Viel längere Videos sind nur dann sinnvoll, wenn sie hochwertige Inhalte bieten, die den Interessen der Zielgruppe entsprechen.

Video Pins.

Beworbene Video-Pins sind genau wie beworbene Pins, außer dass das statische Bild durch ein Video ersetzt wird. Wie Promoted Pins erscheinen Promoted Videos im Home-Feed, in den Suchergebnissen und im Abschnitt „Mehr wie dieses“ unter einer Pin-Nahaufnahme.

Pinterest-Videos werden automatisch abgespielt, sobald sie zu 50 Prozent angezeigt werden. Für eine bessere Zugänglichkeit und weil viele Betrachter Videos mit ausgeschaltetem Ton ansehen, ist es wichtig, Videos zu produzieren, die nicht auf Audio angewiesen sind.

Videos sind ideal für Sensibilisierungskampagnen und ein gutes Format, um eine Marken- oder Produktgeschichte zu erzählen.

Story Pins.

Auf den ersten Blick unterscheidet sich das One-Tap-Pin-Anzeigenformat kaum von einem beworbenen Pin. Die Besonderheit zeigt sich erst, wenn man auf den Pin klickt. Dadurch öffnet der Nutzer nicht – wie sonst üblich – die Großansicht des Pins, sondern wird direkt auf die Website des Werbetreibenden weitergeleitet.

Carousel Pins.

Dieses Format ist besonders für Werbetreibende interessant, die eine App bewerben wollen. Egal, ob es sich um eine iOS- oder Android-App handelt: Über einen in den Pin integrierten Button können Nutzer die App direkt herunterladen und installieren. Der Nutzer muss nicht erst auf die Website klicken und nach der jeweiligen App suchen – stattdessen hat er direkten Zugriff auf die Anwendung und kann sie sofort nutzen.

Collection Pins.

Dies ist eine Videoanzeige ohne automatische Wiedergabe. Ein Cinematic-Pin enthält einen kurzen Clip, der nur abgespielt wird, wenn der Nutzer in seinem eigenen Feed über das Video scrollt. Dies ähnelt dem Prinzip des Promoted Video Pins. Dieses Werbeformat wird hauptsächlich für Branding oder Personal Branding verwendet.

Wie der Cinematic Pin abgespielt wird, hängt davon ab, wie sich der Nutzer durch seinen Feed bewegt: Wenn der Nutzer rückwärts durch den Feed scrollt, wird das Video auch rückwärts abgespielt. Wenn man schnell scrollt, wird es schneller abgespielt. Es handelt sich also nicht um eine Auto-Play-Funktion, sondern um einen bewegungsbasierten Prozess („motion-based“). Dies dient folgendem Zweck: Inhalte, die sich anders als üblich verhalten, ziehen den Nutzer schneller an. Ein Video, von dem er eigentlich gerade wegscrollen wollte, fällt ihm leichter ins Auge. Die beworbene Marke oder Person bleibt dadurch oft besser im Gedächtnis, auch wenn der Nutzer nicht das ganze Video sieht.

Shopping Pins.

Dieses Format ist besonders für Werbetreibende interessant, die eine App bewerben wollen. Egal, ob es sich um eine iOS- oder Android-App handelt: Über einen in den Pin integrierten Button können Nutzer die App direkt herunterladen und installieren. Der Nutzer muss nicht erst auf die Website klicken und nach der jeweiligen App suchen – stattdessen hat er direkten Zugriff auf die Anwendung und kann sie sofort nutzen.

client examples.

HÄUFIG GEFRAGT.

Pinterest ist der Katalog der unendlich vielen Ideen im Internet und bietet Inspiration zu allen erdenklichen Themen, die uns interessieren und die wir gerne ganz einfach wiederfinden möchten. Der Kanal ist gut geeignet für visuell orientierte Produkte und Dienstleistungen.

Der Einrichtungsprozess ist in der Regel nach 1-2 Wochen abgeschlossen.

Banners, Videos

Je nachdem, welche Art von Werbung gewählt wird, können unterschiedliche Formate und Präsentationen verwendet werden. Die Kampagne wird ohne große Verzögerung nach einigen Stunden oder Tagen ausgespielt.

Die Bezahlung erfolgt auf der Basis von Impressionen – in der Regel CPM oder CPV. 

bereit zum Start?

Buch dir noch heute dein erstes Beratungsgespräch und lass dich von unserem Team an die Hand nehmen.